Singen Sie mit uns in Winnweiler

Aktuelles 2014

Website wird neu gestaltet

 

Der Vorstand wurde neu gewählt und eine Aktualisierung der Seiten ist erforderlich. Wir Bitten um etwas Geduld bis zur Fertigstellung.

Der Vorstand

Sängerehrungen 2014

Ein Dankeschön für Treue und Gesang

Die Weihnachtsfeier der Sängervereinigung Winnweiler bildete auch 2014 wieder einen würdigen Rahmen, verdiente Sängerinnen und Sänger für langjährige Treue zu Verein und Gesang auszuzeichnen. Insgesamt vier Sängerinnen und zwei Sänger wurden für ihr Engagement geehrt.

Vorsitzender Werner Lacmann bat die Jubilare auf die Bühne des Festhauses, um Rosel Bies, Christel Pitz, Hilde Schwarz und Rita Sornberger Urkunde und Anstecknadel des Chorverbandes der Pfalz in Silber zu überreichen. Das Quartett wurde damit für 25 Jahre währende Treue zum Chorgesang geehrt. Als Zeichen des Dankes überreichte die stellvertretende Vorsitzende Ruth Schäfer den Sängerinnen Blumen.

Lacmann hob in seiner Ansprache die jeweiligen Stärken und Verdienste der Sängerinnen hervor und vergaß dabei nicht, Hilde Schwarz auch für ihr Akkordeonspiel zu danken, mit dem sie nicht selten die Chöre begleite, Feiern bereichere und oft für gute Stimmung sorge.

Seit vier Jahrzehnten schon ist Rolf Wagner im Männerchor der Sängervereinigung aktiv. Dafür wurde ihm nebst Urkunde die entsprechende Ehrennadel des Chorverbandes der Pfalz in Gold überreicht. Gleichzeitig wurde er von seinem Verein zum Ehrenmitglied ernannt, was die Vereinssatzung für eine solch lange Vereinstreue vorsieht.

Bereits seit 50 Jahren ist Karl Kettering als Chorsänger aktiv und das in zuverlässiger Weise gleich in mehreren Chören, wie der Vorsitzende darstellte. Seit 1976 verstärkt er den Männerchor, ist dem Chor "Tonika" eine gesangliche Stütze und singt auch noch im Gesangverein Neuhemsbach. Dafür erhielt er eine Urkunde und die Ehrennadel des Deutschen Chorverbandes. Für beide Herren gab es vom Verein zusätzlich noch ein Weinpräsent.

Der anwesende Winnweiler Ortsbürgermeister Rudolf Jacob schloss sich bei der Feier den Glückwünschen an und freute sich mit den Geehrten.
Außerdem dankte er der Sängervereinigung für die vielfältige Unterstützung der Gemeinde bei Veranstaltungen im Lauf des Jahres.

Blumen für Alt und Sopran, ein Weinpräsent für zwei Bassisten:
Die Sängervereinigung Winnweiler hat verdiente Chormitglieder ausgezeichnet. Das Bild zeigt die stellvertretende 
Vorsitzende Ruth Schäfer (links) und den Vorsitzenden Werner Lacmann (rechts) mit den Geehrten. Dies waren (von links) Christel Pitz, Rosel Bies, Hilde Schwarz, Rita Sornberger, Karl Kettering und Rolf Wagner.                                   Foto:  NOBI